10.11.2017 19h Plasmatechnologie nach Keshe Infoabend

Der monatliche Informationsabend über die Plasmatechnologie nach Keshe findet

am Freitag 10.November 2017, Beginn 19h

im Zentrum Quintessenz in 9112 Pustritz 77 statt.

Du erfährst  an diesem Abend:

  • Was hat es auf sich mit dieser Plasmatechnologie nach Keshe?
  • Du erfährst das Wichtigste für dein Verständnis und zur bisherigen Entwicklung.
  • Was im Lavanttal hierzu schon alles geschehen ist und dir angeboten wird.
  • Wie das Lavanttaler Team mit anderen Menschen, die an derselben Absicht forschen und experimentieren, verbunden ist.
  • Du erfährst mehr zu möglichen Workshops – Magrav Bau – Feeling Station – GANS Herstellung.
  • Zu Forschungen im Bereich Energie, Gesundheit und Bewusstsein.
  • Über das tolle Miteinander für ein grösseres gemeinsames Ziel- unsere Zukunft in Frieden.

!!! Es gibt viel Neues zu berichten – wir freuen uns über euer Interesse !!!

  • Unter anderem wollen wir euch auf das Plasmatuch aufmerksam machen,

wie es zu uns gekommen ist und warum es wertvoll ist und welche Verbindung es zur Plasmatechnologie Entwicklung gibt.

Im Vorhinein verraten wir schon, dass es etwas mit vielen Jahren Forschung im Bereich der Bionik zu tun hat…
siehe:

und dass es absolut wertvoll ist eines und sogar mehrere davon zu besitzen.
Ja sogar andere Menschen darauf hinzuweisen, dass ein kleines Tuch eine sanfte (r)Evolution auslösen kann,
indem es auf wundersame Weise nur mit Wasser reinigt … und zwar sehr viel …
und dabei quasi keimfrei ist, egal welchen Dreck es gerade „gefressen“ hat.
Ziemlich beeindruckend!

  • Ein Video das staunen lässt:

Wer nicht zum Infoabend kommt, aber dennoch mehr über dieses kleine intelligente Tuch wissen will und wie man dazu kommt, kann mich gerne unter petra@im-einklang-mit-mir.at kontaktieren.

Ich sage schon einmal DANKE all denen, die dazu beigetragen haben, dass es existiert und ich davon erfuhr!

Und noch einmal ein paar Gedanken zur Bionik:

 

Eintritt: freie Spende für die Raumnutzung und die Organisation

Um Anmeldung wird gebeten: Petra Kaltner

Mobil: 0043 664 1273454

Email: petra@netzwerk-fuer-pioniere.com

Danke!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und so fühlt mich sich am Ende eines Magrav Workshops nach getaner Arbeit und viel gemeinsamer Freude:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.