Bewusstseins-bildende-Filme

Bewusstseinsbildende Filme dienen der Evolution.

Öffne dein Bewusstsein und teile deine Erfahrungen
und neue Welten werden erscheinen.
Im mit-ein-ander!

Das war unser Weg bis jetzt:

Haus Petra 300dpi 1

Wir ermöglichen im Mainstream nicht gelieferte Informationen zu Themen wie Heilung und neue Wissenschaften, Spiritualität und Forschung, die Ernährung der Menschheit und die Zukunft unserer Erde, Alternativen zu globalen Herausforderungen…
Denn Handlungsfähigkeit setzt Wissen voraus.

Wir wählen die Achtsamkeit als Prinzip:

Wo unsere Aufmerksamkeit hinfliesst, entsteht greifbare Realität.

Ein Bewusstseins-bildender Film-Abend  ist mehr als nur ein gesehener Film, es ist ein Abend, der uns zu einer Realität einlädt, die wir selbst erzeugen.
Der Film selbst dient „nur“ als Auslöser zum Handeln.

Unser Fokus ist:
Die Lösungen sind bereits da.
Sehen wir sie. Teilen wir sie. Leben wir sie!

Wir befinden uns in einer Neuorganisationsphase und zeigen uns im Herbst wieder in neuem Gewand. Wir  bedanken uns bei den Initiatoren der Be Movie Abende für den gemeinsamen Weg. Unser eigener Weg ist in Entwicklung.

  • Filme, die wir teilen möchten:

Das Geheimnis der Bäume

Das liebe Rindvieh

Im April veranstalteten wir Bewusstseinsfilmabende in Kooperation mit dem Verein Bienenschutzgarten um anhand des Films „Queen of the sun“ (mit deutschen Untertiteln)

und anschließendem Gespräch diverse Handlungsmöglichkeiten aufzuzeigen:

  • „Konsumenten“ in der Wahl ihres Einkaufs
  • Gartenbesitzer in der Gestaltung ihrer Bepflanzung
  • Landwirte in der Gestaltung Ihres Anbaus und der Düngemethoden
  • Imker in der Gestaltung ihrer Imkermethode
  • alle anderen die sich beteiligen können – Schulen, Gemeinden, Initiativen, Privatpersonen etc.
  • einfache, noch nicht bekannte, der Natur abgeschaute und in Frankreich bereits seit 2006 angewendete Methoden um die Bienensterblichkeit zu reduzieren
  • Otelo Villach 1.4.2016 um 19h

1.4.2015-19h-im-Otelo-Villach-BIENEN-IN-GEFAHR-Bewusstseinskino-und-Einladung-zur-Handlung

  • Raststation Mochoritsch in Griffen im Schlossbergstüberl 8.4.2015 um 19h

8.4.2015-19h-Mochoritsch-Griffen-BIENEN-IN-GEFAHR-Bewusstseinskino-und-Einladung-zur-Handlung

Wir möchten durch eine vermehrte Aufmerksamkeit auch die Chance nutzen die Seminare, die heuer wieder mit dem Bienenschutzgarten in Pustritz stattfinden sollen, bekannt zu geben und zu bewerben.

Mehr dazu auf der gerade erst erstellten Seite dieser Homepage: Bienen-Ökosystem in Gefahr

  • Auch ein sehenswerter Film:

Bienen, Himmelsvolk in Gefahr

Ebenso hatten wir die Chance auf Einladung des Direktors der landwirtschaftlichen Fachschule in Völkermarkt GOLDBRUNNHOF den Film „Die Zukunft pflanzen“ zu zeigen.

Diese Gelegenheit hat mich tief im Herzen berührt – vor über 180 Menschen, größtenteils Jugendliche und einige Lehrer den Film zu zeigen, der auf wissenschaftliche Weise dokumentiert,  wie wir die Menschheit auf diesem wunderschönen Planeten durch biologische Landwirtschaft ernähren können.

Hierzu eine eigene Seite um Danke zu sagen: