Die Demeter Gemüsekiste in Kärnten – ab Mai 2017

  • Im Sinne des Gemeinwohls  empfehlen wir gerne weiter:

Die Demeter Gemüsekiste in Kärnten : ab Mai 2017

Umsetzung im Rahmen der Europäischen Genossenschaft FAMILY OF POWER

 

 

Unterstützt heimische Bauern, die Herstellung von Produkten hochwertiger Qualität, den Verkauf über regionale Kleinstrukturen…

Enstanden aus der Vision von Josef Tatschl, den biodynamischen Landbau im Lavanttal zu fördern. Josef ist seit vielen Jahren Demeterbauer im Lavanttal und auch Geschäftsführer des Demeter Bioladens Kulturkost St.Markus in Wolfsberg. Viele kennen ihn von seinem nie endenden Engagement und seiner Kraft zur Inspiration.

Es gab einige Treffen, in denen wir von Waltraud Neuper und Wilhelm Erian Grundlagenwissen zur biodynamischen Lebensweise und Landwirtschaft erhalten haben. Diese dienten als Basisreflexion zur weiteren Entwicklung.

Durch den engagierten Einsatz von Gerd-Ingo Janitschek, Initiator der Europäischen Genossenschaft FAMILY OF POWER entsteht das erste Projekt – die Demeter Gemüsekiste. Und wird bereits  mit weiteren Standorten umgesetzt: Mit involviert sind die Familie Mayer aus Bad St.Leonhard, der Wurzerhof und das Gut Kraindorf aus St.Veit .

Inspirationen durften auch von Gerhard Zwingler, Gründer des Netswerks, einfließen.

Auch Ingrid Löschenkohl – Biobote – inspirierte die Gruppe an einem Abend, indem sie von ihren Erfahrungen berichtete.

So wird sichtbar, wie das Wissen aller zu etwas Größerem Gemeinsamen führt.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.