Gästebuch

Ihnen gefällt was Sie sehen? Ich freue mich von Ihnen zu lesen!

Aus der Verschollenheit wieder gefunden …

Ich freue mich über neue Einträge!

Danke.

Ines | Webseite | 11. Mai 2013 um 17:47 Uhr aus Netherdale
Your knowledge is quite helpful.
Magaret | Webseite | 10. Mai 2013 um 06:12 Uhr aus Ludwigswinkel
I benefit from checking your internet site. Regards!
Indira | Webseite | 14. April 2013 um 15:11 Uhr aus Dinteloord
Thanks for sharing your cool website.
Trena | Webseite | 24. März 2013 um 20:58 Uhr aus Eichenau
Wonderful Site, Carry on the good work. Thanks a ton.
Chloe | Webseite | 20. März 2013 um 01:34 Uhr aus Janesville
Truly such a useful internet site.
Lanny | Webseite | 18. März 2013 um 21:46 Uhr aus Lameroo
You’ve gotten the most effective web pages.
Mckenzie | Webseite | 04. März 2013 um 03:31 Uhr aus Dinkelsb
Hi, excellent web-site you’ve gotten at this time there.
Georg Pleger | Webseite | 24. August 2012 um 05:59 Uhr aus Innsbruck
Liebe Frau Kaltner! Nein, das passt nicht.
Liebe Petra!
– ich bin berührt von deiner Energie
– dankbar für die vielen Ideen
– voll Freude über die immer stärkeren Verbindungen zwischen tollen Projekten
– gespannt auf eine Begegnung irgendwann.
In Verbundenheit – Georg
Roland | Webseite | 13. Februar 2012 um 15:43 Uhr aus Wien
Sehr geehrte Frau Kaltner,
ich bin durch Zufall auf Ihre Seite gelangt und dann eine ganze Weile geblieben. Interessant finde ich, dass Sie sich auch mit Permakultur befassen. Alles Gute weiterhin und viel Erfolg! Roland
Werner | Webseite | 13. Februar 2012 um 15:43 Uhr aus Wien
Sehr verehrte Frau Kaltner,
nachdem ich Ihren Werdegang auf dieser Website gelesen hatte war ich von diesem sehr beeindruckt. Dies veranlasste mich ihrer Homepage etwas mehr Zeit zu schenken und ich habe es nicht bereut. Der Einklang mit der Natur, den Menschen und sich selbst ist mir, in Sachen Gesundheit und erfülltes Leben, schon lange Zeit wichtiger als jede Art von Schulmedizin und die in den mainstream-Medien verbreiteten „erstrebenswerten Standards“. Ich fühle mich sehr gut auf meinem Weg. Wie ich sehe, schreiben Sie auch über gesunde Ernährung. Auch mich beschäftigt dieses Thema sehr intensiv. Zur Zeit recherchiere ich über Sojabohnen bzw Sojaprodukte deren Produktionsverfahren giftigen und krebserregenden Sondermüll erzeugen. Mit gezielter Fehlinformation werden diese Produkte als gesund dargestellt und viele Menschen sterben daran. Unter anderen ist Soja auch ein potentieller Auslöser von Alzheimer und Parkinson. Wer dazu mehr wissen will, schreibt mir bitte eine kurze e-mail. Ich werde Ihnen die Infos dann zusenden – natürlich kostenlos. Vielen Dank Frau Kaltner für ihren lehrreichen Internetauftritt. Leider gibt es viel zu wenige, die wirklich gut sind. Beste Grüsse und Gesundheit, Werner P.
Hemma Schliefnig | Webseite | 13. Oktober 2011 um 06:46 Uhr aus St. Paul/ Lavanttal
Liebe Petra!
Ich freue mich sehr dich in meinem Umfeld und in meiner nahen Umgebung zu haben!!
Dich als Mensch zu erleben, der manchmal zögert und zweifelt, macht dich umso menschlicher – und dann wieder staune ich, über deine Etappenziele.
Weiter geht’s … Alles Liebe, Hemma.
Ing.Peter Puschnig | Webseite | 15. Juli 2011 um 07:10 Uhr aus Velden am Wörthersee
Liebe Petra
…nach vielen Tagen Schönwetters und viel Arbeit im Tomatensortengarten, habe ich den heutigen Regentag genutzt, um mir deine Seite anzuschauen. Bin begeistert, so viele wertvolle Themenbereiche und Angebote, die den Menschen die Augen öffnen… im Sinne von Mutter Erde, ihrer Kinder auf der Reise in die neue Zeit! … die möglicherweise schon am 28.Oktober 2011 beginnt. www.torindiegalaxien.de Freue mich auf unsere weitere Zusammenarbeit und die Fragen zu unserem Permakultur – Infoabend bei dir in Pustritz. Gruß aus Velden am Wörthersee, von Peter, Petra & Merlin, dem Bikerpudel
Karl Gamper | Webseite | 13. Juli 2011 um 09:00 Uhr aus Claudiaschlössl, Kramsach/Tirol
Liebe Petra,
wie sehr ich mich freue, dass nun auch die Be Movie Abende bei dir – bei euch – stattfinden. Freude. Constanze und Christoph Schmidt luden Jwala und mich im Juli nach Wien … und es war für alle Beteiligten wundervoll. Auch ein Erfolg. Noch nie waren so viele Menschen bei einem Be Movie Abend. Fotos und mehr Details stehen auf meinem Blog: KarawanenWEG.cc. Wer weiß, vielleicht kommen wir auch in das Land der 1.000 Seen :-) Herzlich Karl Gamper
Petra antwortet: Lieber Karl – ja was du sagst stimmt sehr – ich kann es spüren dieses Feld der fokussierten Aufmerksamkeit und Liebe, das wir gemeinsam aufbauen. Hier sind wir noch ein kleiner Samen, der seine endgültige Form noch im Unsichtbaren hält. Ja ich kann es spüren, wie dieser Abend in Wien war – Constanze und Christoph und Jwala und Karl – und noch viel mehr – schön! Und das Land der 1000 Seen – ja so kam ich auf dich – über dieses Video mit Emoto in Kärnten und dieses Video über dich … wir sind verbunden und ich freue mich, wenn sich diese Verbundenheit einmal ganz konkret zeigen wird – bei mir, bei euch und überall dazwischen! Ich danke dir … Petra
Magdalena Salm | 08. Juli 2011 um 13:29 Uhr
Liebe Petra, habe gerade wieder einmal via Internet Dein Haus der Begegnung, der Inspiration besucht und nehme permanente Veränderung wahr. Alles im Fluß (auch meine Freudentränen) Es war schön für mich, die Galerie zu betrachten: herzerwärmend und Da-zu-Sein. Ich freue mich auf ein baldiges Wiedersehen und Umarmen. Love, Magdalena vom Wendelstein und der Schlafenden Jungfrau
Maria Rieger | 07. Juli 2011 um 20:43 Uhr aus Pustritz
Hallo Frau Nachbarin,
ich freue mich, dass es in Pustritz nun Be Movie Abende gibt und ich bin immer wieder gerne Gast bei dir. Der fixe Tag in der Woche gefällt mir ganz besonders gut und auch dass es ein Monatsprogramm gibt. Du bist eine Bereicherung unseres kleinen Dorfes. Bis Dienstag – ich bin schon recht neugierig auf den Film über die Mayas. Festen Drücker und liebe Grüße, Maria
Petra antwortet:
Ja liebe Nachbarin vom rosa Haus … ich freue mich eine Bereicherung zu sein – das habe ich mir immer gewünscht und hier in Pustritz scheint es wirklich ganz am rechten Platz zu sein! Danke auch für deine Teilnahme und Offenheit – erst sie ermöglicht den Austausch!
Werner Draschl | 06. Juli 2011 um 15:22 Uhr
Freue mich sehr mit dir den Kontakt aufgenommen zu haben. Bin glücklich meiner Intuition gefolgt zu sein. Darf dir sagen deine Arbeitsweise ist eine wahre Bereicherung meines Lebens. Die Be Movie Abende regen mich sehr zum Nachdenken an. DANKE Danke. Freue mich auf die zukünftigen Ergebnisse. Werner
Peter Kittl | Webseite | 06. Juli 2011 um 11:20 Uhr aus Himberg
Liebe Petra,
ich freue mich Dich kennen gelernt zu haben und dass wir das Projekt des Be Movie Abend – Bewusstseinskino verbreiten! Liebe Grüße und viel Erfolg
Constanze | 06. Juli 2011 um 08:03 Uhr aus Wien
Liebe Petra, schön Dir begegnet zu sein und schön, dass wir auf unserer Reise einen Weg gefunden haben, der uns Freude macht, ihn gemeinsam zu gehen! Ich freue mich sehr, auf das was da noch kommen wird und wünsche Dir viel Erfolg bei Deiner wundervollen, inspiererenden, weitreichenden Arbeit! Alles Liebe!
❀¸¸¸.•*´¯`❀¸¸¸.•*´¯`❀¸¸¸.•*´❀
Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ¯\(✿◠‿◠)/¯\(◠‿◠✿)/¯ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ

5 Gedanken zu „Gästebuch

  1. Sie haben den Internetzugang und den Wunsch etwas Geld nebenbei zu verdienen? Sie sind dann richtig bei uns! Keine Alterseinschrankungen. Freie Zeiteinteilung. Entlohnung ohne Verzogerungen! Hohes Einkommen und 100% Legalitat!
    Alle Informationen hier – http://jobnun.ga

    1. Danke liebe Lygia … ich hoffe du kommst mich mal besuchen … ich suche gerade einen Teil meine Homepage, der schwupps … ins Unsichtbare verschwunden ist … hoffe ich finde es bald wieder … herzliche Grüße Petra

  2. Liebe Petra
    Ich bin begeistert von der Fülle die dir das leben geschenkt hat und die du aus ganzem Herzen mit uns teilst und weitergibst.
    Liebe Licht und Klang

    1. Lieber Edmund, jetzt erst gesehen – deinen Beitrag … Ich danke dir … ja das Leben ist ein Geschenk und es beschenkt uns … täglich … ständig … und teilen ist schön!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.