Gerade Jetzt

Engagements …

Was ist zu tun um Veränderungen zu bewirken?
Umdenken, neue Gedanken formen, neue Technologien entwickeln bzw. wieder entdecken …

Sich beteiligen, sich vernetzen, miteinander aktiv sein.

Hierzu findet ihr ein paar Seiten für Anregungen, bitte um etwas Geduld um das Bild etwas vollständiger zu gestalten, dass auch das ganze Puzzle sichtbar ist.

Und gleich mal was zum tun:

  • Initiative zum Stopp der Gentechnikverschmutzung auf der Erde und der Patentierung der Natur: www.zivilcourage.ro

Zivilcourage ist nun auch in Kärnten vertreten! Klick um zu öffnen und dich zu beteiligen!

  • Zusätzlich zum lesen und weiterleiten: ein von Volker Helldorf, Biolandwirt in Kärnten, in der Kronenzeitung erschienener Artikel: Gentechnik vermehrt den Hunger

Wir bedanken uns auch bei ihm für seinen Besuch am 20. September 2011 beim Be Movie Abend.

  • Filme verändern die Welt – Danke Catharina für deinen Impuls und alles, was du tust:

Aufgerüttelt von einer Frage ihres Sohnes über die Zukunft der Erde reiste Catharina Roland mit einer Kamera für mehrere Jahre an bestimmte Plätze auf diesem Planeten um Menschen zu begegnen, die ihr Antworten auf Fragen gaben, die uns alle beschäftigen. Alle Antworten fügen sich zu einem Puzzle das uns klarer sehen lässt, was Erwachen bedeutet. Ein Film von einer Reise zu sich selbst und gleichzeitig ein Aufruf die Zukunft miteinander zu gestalten – die Zukunft, die wir für lebenswert halten. Ich lade euch ein, diesen Film genauer zu betrachten.  Hier der Link zur Webseite vom Film:

             Awake – ein Reisführer ins Erwachen