Nuad Thai Yoga

Totale Entspannung genießen. Die Rückkehr der Energie erleben.

IMG_9919korrNuad Thai Yoga wirkt äußerst anregend auf Körper, Geist und Seele.
Die Kombination aus Akupressur und passivem Yoga mobilisiert Ihre Gelenke ebenso wie die Durchblutung und das Lymphsystem.
Auf angenehme Art und Weise lösen sich Blockaden und die Beweglichkeit innen und außen wird verbessert, der Körper wird zur Entgiftung angeregt.
Ich setze Nuad Thai sehr individuell und mit abgestimmter Intensität ein – deshalb können alle Altersgruppen, auch ältere Menschen, Kinder, Schwangere bis zum Leistungssportler von dieser wirkungsvollen Körperarbeit profitieren.
Schon beim ersten Mal spüren Sie wohltuend das Ausbalancieren Ihrer Energien. Ebenso fühlen Sie die positiven Einflüsse auf körperliche und psychische Beschwerden.
Die regelmäßige Anwendung liefert eine sehr angenehme Art gesundheitlicher Vorsorge.

Bei absoluter Unausgeglichenheit empfehlen sich mehrere Anwendungen in kürzeren Abständen. Gerade auch bei Burn-Out und Depressionen hilft Nuad Thai Yoga wieder Energie aufzutanken.

Verständnis und Geschichte:

Begründer des Thai Yoga war ein nordindischer Arzt Jivaka Kumar Bhaccha – ein Zeitgenosse Buddhas. Dies liegt mehr als 2000 Jahre zurück und bildet die Wurzel der buddhistischen Thai-Medizin, die inspiriert ist aus dem Wissen des Ayurveda und des indischen Yogas. Die im Nuad Thai Yoga vereinten Zusammenhänge der körperlich geistigen Ebene und der Energiebahnen im Körper verleiht dieser Behandlungsmethode ihre Wirksamkeit.